Donnerstag, 28. März 2013

Da der Frühling nicht kommen mag...

habe ich mich nochmal an sprudelnde Badebomben gewagt!
Und siehe da-mit dem Meatball-Maker klappt es sogar wunderbar!
Ein paar Rezepte wurden geprobt-sprudeln wollen sie wohl alle aber so richtig fest werden sie doch erst mit Kabu-also habe ich ein bisschen getüftelt und werde bei diesem Rezept bleiben!








200g Natron
100g Zitronensäure
50g Stärke
2 Essl. Milchpulver
1 guter Teel.Honig
80g Kakaobutter ( oder halb mit Sheabutter)
Parfümöl und Lebensmittelfarben

Viele Liebe Grüsse eure Nadja ♥

Kommentare:

  1. Die Badebomben sehen toll aus. Ich glaub ich muß mich jetzt auch mal dran wagen. Vielen Dank
    lg Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Huhu Nadja,

    wenn ich das richtig gesehen habe hattest du dich nicht bei inlinkz eingetragen... nur wer sich bei inlinkz eingetragen hat, konnte an der verlosung teilnehmen. Hatte ich ja auch in den "Regeln" geschrieben.

    Liebe Grüße

    Tanja

    AntwortenLöschen