Dienstag, 24. Mai 2011

Denk Dir ein Bild.

Weites Meer.
Ein Segelschiff setzt seine weißen Segel
Und gleitet hinaus in die offene See.

Du siehst, wie es kleiner und kleiner wird,
wo Wasser und Himmel sich treffen,
verschwindet es.

Da sagt jemand: Nun ist es gegangen.
Ein anderer sagt: Es kommt.
Der Tod ist wie ein Horizont
Und ein Horizont ist nichts anderes
Als die Grenze unseres Sehens.

Wenn wir um einen Menschen trauern,
Freuen sich andere,
ihn hinter der Grenze wieder zu sehen.


In unvergesslicher Liebe an meinen Opa Hans ♥♥♥
23.05.2011

Kommentare:

  1. Liebe Nadja,
    ein tiefgehender Text
    für einen traurigen Anlass.
    Ich vermute dass dein Opa gehen durfte.
    Lass dich umarmen !
    GLG.Birgit

    AntwortenLöschen
  2. nadja das tut mir sooo leid :(

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Nadja,
    traurige Zeilen...

    AntwortenLöschen